Zurück
E14 Glühlampen
Filter

24 Artikel

In Kerzen- oder Windstoßform der Klassiker für den Kronleuchter: die E14 Glühlampe

Ähnlich wie die E27 Glühlampe hat die E14 Glühlampe sich in unzähligen Einsatzbereichen etabliert. Basis für diese Verbreitung ist der nach DIN 40400 genormte Sockel, der mit der Bezeichnung „E14“ kodiert wird und einen Einsatz mit allen Leuchten ermöglicht, welche eine E14 Fassung besitzen. Dabei ist jedoch gleichermaßen die Leistungsaufnahme des Leuchtmittels (Wattage) in Bezug auf die jeweilige Leuchte zu beachten. Dieser Sockel besteht aus einem Edisongewinde, welches nach dessen Erfinder, Thomas Alva Edison, benannt wurde und in diesem Falle über einen Durchmesser von 14 mm verfügt. Hinter der Bezeichnung „Glühlampe“ verbirgt sich das Funktionsprinzip dieses Leuchtmittels: Mittels eines elektrischen Stroms wird ein besonders hitzeresistenter Metallfaden innerhalb eines luftdicht verschlossenen Glaskolbens zum Glühen gebracht. Durch die Erhitzung entsteht sichtbare Strahlung: das Licht. Nicht zuletzt aufgrund der großen Verbreitung ist der Sockel heute jedoch nicht mehr untrennbar mit dem Funktionsprinzip verbunden. Heute erfüllen auch Energiesparlampen, Hochvolt-Halogenlampen und LED Lampen, kombiniert mit einem E14 Sockel, die Funktion der Lichtproduktion.

In Anlehnung an eine echte Kerze – Formen und Eigenschaften der E14 Glühlampe

E14 Glühlampen gibt es in einer großen Bandbreite an Formen. Während die Tropfen- oder auch Globeform am ehesten der „klassischen“ Glühbirnenform ähneln, sind es doch die Kerzen- und besonders auch die Windstoßformen, wodurch sich diese Glühlampe bei Produkten wie dem Kronleuchter durchgesetzt hat. Hier nähert sich das Design des Leuchtmittels dem Bildnis einer echten Kerze. Dadurch soll ein optischer Bruch mit den oft klassischen Formen beispielsweise des Kronleuchters vermieden werden. Und wo bereits die echte Kerze erwähnt wurde: Die E14 Glühlampe zeichnet sich durch ein Licht aus, welches als besonders warm angesehen wird und sich somit auch zur Unterstützung eines gemütlichen Ambientes sehr gut eignet. Diese Eigenschaften werden heute auch durch andere Funktionsprinzipien – so Energiesparlampen, Halogen- oder LED Lampen – erfüllt, so dass hier eine echte Alternative besteht. Als spezielle Ausführungen dieses Leuchtmittels gelten darüber hinaus beispielsweise Backofen- oder Kühlschranklampen.

Die E14 Glühlampe und das Glühlampenverbot

Es ist das Funktionsprinzip, welches die E14 Glühlampe nach und nach aus dem Handel ausschließt. Seit 2009 werden schrittweise solche Leuchtmittel aus dem Handel genommen, die als unwirtschaftlich und wenig umweltfreundlich gelten. Hier ist der Bezug von Leistungsaufnahme und Lichtabgabe entscheidend – und der beträgt bei dieser Glühlampe lediglich 5%. 95% der Energie werden als Wärme abgegeben. Daher nehmen moderne Lichtlösungen nach und nach den Platz der herkömmlichen E14 Leuchtmittel ein.


Top Kategorien


LED-Lampen |  Deckenleuchten |  Led-Strahler |  Wandleuchten |  Led-Einbaustrahler |  Leuchtmittel |  Solarleuchten |  Deckenfluter |  Hängeleuchten |  Außenleuchten |  Stehleuchten
  • 425.000 Artikel sofort verfügbar
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Kauf auf Rechnung

+43 (0) 1 38 59 172

Sichern Sie sich Ihren € 10-Gutschein

und zahlreiche weitere Vorteile!

10 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von € 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Gültig bis 31.12.2017