Zurück
Rauchmelder

4 Artikel

  • Praktischer Rauchmelder BR 1201
    € 27,90

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Elektrochemischer Kohlenmonoxidmelder
    € 80,90

    Lieferzeit: 11-18 Werktage

  • Rauchmelder BR 1211 fotoelektrisch -51% Dieser Artikel ist ein Sonderangebot

    Regulärer Preis: € 102,90

    Special Price € 49,90

    Lieferzeit: 10-14 Werktage

  • Modena - LED-Deckenleuchte mit Rauchmelder -42% Dieser Artikel ist ein Sonderangebot
    Energieeffizient durch moderne LED-Technik

    Regulärer Preis: € 167,90

    Special Price € 95,90

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

Mehr über Rauchmelder
Entgegen der üblichen Meinung melden Rauchmelder nicht einen Brand, sondern prüfen den Gehalt giftiger Gase in der Luft. Übersteigt der einen kritischen Wert, so wird Alarm ausgelöst. Denn die meisten Menschen erleiden Schäden nicht durch das eigentliche Feuer, sondern durch giftige Gase - eine sogenannte Rauchvergiftung. Rauchmelder sind bereits in vielen Bereichen vorgeschrieben, ihr Nutzen liegt auf der Hand.

Ein essentielles Produkt für die Sicherheit in Innenräumen: der Rauchmelder

Brände sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr in einem jeden Innenraum. Vor allem in Firmengebäuden oder größeren Wohnanlagen, aber auch im regulären Privathaushalt besteht durch die Masse an Menschen und/oder die Vielfältigkeit ihrer Tätigkeiten im Umgang mit beispielsweise Elektrogeräten die Gefahr, dass es zu einem Brand kommt. Solchen zufällig verursachten Bränden, die schon durch einen technischen Defekt ausgelöst werden können, kann nicht immer durch ein besonnenes Handeln im Haushalt vorgebeugt werden. Jedoch können effiziente Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, welche Menschenleben retten können. Ein Rauchmelder ist eine solche Sicherheitsmaßnahme. Übersteigt der Gehalt an gesundheitsschädlichen Verbrennungsgasen wie Kohlenmonoxid einen kritischen Wert, schlägt der Rauchmelder Alarm. Auf diese Weise können Menschen im ganzen Gebäudekomplex, gleich wie groß dieser auch sein mag, beim Ausbruch eines Feuers gewarnt werden. Dabei ist zu beachten, dass das Gerät nicht umsonst den Rauch misst und nicht beispielsweise die Wärme. Denn mindestens so gefährlich wie das Feuer – oder noch gefährlicher! – sind die durch Rauch entstehenden Rauchgasvergiftungen. Gelangen die giftigen Gase in die Atemwege, kann dies rasch zum Tod führen.

Rauchmelder: gesicherte Qualität als Vorbedingung

Aufgrund der essentiellen Funktion für die Sicherheit von Menschenleben sind Rauchmelder genormt. Hier gilt die europäische Produktnorm DIN EN 14604. Weitere wichtige Angaben sind: Hersteller/Lieferant, Herstellungsdatum und der empfohlene Zeitpunkt des Komplettaustausches zur Wahrung optimaler Sicherheit. Darüber hinaus ist selbstredend auf eine genaue Produktdokumentation zu achten. Es gilt: Sicherheit hat bei dieser Thematik oberste Priorität.

Installation oder Nachrüstung: Bundesländer erklären Rauchmelder zur Pflicht

Die erhöhte Sicherheit, welche Rauchmelder unterstützen, wurde unlängst erkannt. Inzwischen ist im Burgenland, Kärnten, der Steiermark, Tirol, Vorarlberg und in Wien die OIB-Richtlinie 2 etabliert worden. Diese bedingt Aufenthaltsorte von Wohnungen mit der Ausnahme von Küchen zur Installation von Rauchmeldern. Ansonsten gilt, die gesetzliche Lage je nach Landesteil individuell zu prüfen und die gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen.


Top Kategorien


LED-Lampen |  Deckenleuchten |  Led-Strahler |  Wandleuchten |  Led-Einbaustrahler |  Leuchtmittel |  Solarleuchten |  Deckenfluter |  Hängeleuchten |  Außenleuchten |  Stehleuchten
  • 425.000 Artikel sofort verfügbar
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Kauf auf Rechnung

+43 (0) 1 38 59 172

Sichern Sie sich Ihren € 10-Gutschein

und zahlreiche weitere Vorteile!

10 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von € 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Gültig bis 31.12.2017