Ratgeber
Außenleuchte mit Kamera

Außenleuchten mit Kamera

Multifunktions-Vorrichtungen für Komfort & Sicherheit

Außenleuchten mit Kamera sind Multifunktionsgeräte: Sie leuchten Bereiche mit energieeffizienten LEDs hell und sicher aus, überwachen mit Sensoren und Video und sind gleichzeitig eine Gegensprechanlage. Die Outdoor-Kameras werden ins heimische WLAN-Netz eingebunden. Per Smartphone-App hat man dann ortsunabhängig Zugriff auf seine Kameraleuchte.


Welche Vorteile bieten Außenlampen mit Bewegungsmelder und Kamera?

Haus- und Hof Beleuchtung

Außenlampen mit Kameras bieten je nach Produkt Helligkeiten von mehreren 1.000 Lumen. Das sorgt für eine hervorragende Ausleuchtung des Bereichs.

Sensorgesteuerte Überwachung

Kameras mit Sensoren informieren dank WLAN-Verbindung sofort per Push-Nachricht aufs Smartphone, wenn der Bewegungsmelder aktiviert wird.

Zwei Wege Kommunikation

Bei Ankunft von Postbote oder Gästen kann durch die integrierte Gegensprechanlage sofort Kontakt aufgenommen werden – auch aus dem Urlaub.


Was muss ich bei Außenkameras mit Licht unbedingt beachten?

WLAN-Verbindung

Außenleuchten mit Kamera werden ins WLAN-Netz eingebunden. Vor der Montage muss geprüft werden, ob das WLAN bis zu dieser Stelle des Hauses reicht.

SD-Karte erforderlich

Zur Aufzeichnung der hochauflösenden Videos werden oft separate SD-Karten mit bis zu 64 GB benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.


Ergänzende Kameraüberwachung rund ums Haus

Steht bereits eine gute Außenbeleuchtung zur Verfügung, lohnt es sich, eine Kameraüberwachung zusätzlich einzurichten. Dafür empfehlen sich Außenkamera-Sets, welche per Akku betrieben werden. Diese Produkte bieten zwar keine Orientierungsbeleuchtung wie eine Außenleuchte, jedoch oft ein kleines Spotlight, welches hochauflösende Aufnahmen auch bei Nacht ermöglicht.

Flexibilität

Akkubetriebene Außenkameras können stromnetzunabhängig montiert werden.

Solarenergie

Für einige moderne Außenkameras ist ein Solarpanel als nachhaltiger Stromlieferant verfügbar.

Empfehlung: Arlo-Starter-Set für den Rund-ums-Haus-Schutz

  • Für einige moderne Außenkameras ist ein Solarpanel als nachhaltiger Stromlieferant verfügbar.4 x kabellose Außenkamera

  • 1 x Smart Hub

  • Nachtsicht-Modus mit 42 lm Spotlight

  • 2-Wege-Kommunikation

  • Bewegungsmelder

  • Integrierte Sirene

  • Akkubetrieb

  • Einbindung in Amazon Alexa, Apple HomeKit, Google Assistant


Einsatzorte für Außenlampen mit Kamera

Haustür

Zusätzlich zum Einbruchschutz bietet die Platzierung an der Haustür die Möglichkeit, mit Besuch und Postbote zu kommunizieren sowie optimales Licht für Treppenstufen und problemloses Finden des Schlüssellochs.

Einfahrt

Die Überwachung des Garagentors erhöht den Einbruchschutz. Darüber hinaus bietet das sensorgesteuerte Licht optimale Orientierung bei Einfahrt in die Garage oder beim Be- und Entladen auf dem Hof.

Terrasse

Terrassentüren und Vollglas-Fronten sind häufig Ziele für Einbrecher. Eine lichtstarke Beleuchtung schreckt unerwünschte Gäste ab und erfüllt außerdem die Funktion einer normalen Außenleuchte.

Garten

Einbrecher können sich von verschiedenen Zustiegspunkten dem Haus nähern. Mit Erfassungswinkeln von bis zu 180° und Reichweiten von bis zu 10 m ist es problemlos möglich, den Garten mit einem 2.000 Lumen-Flutlicht an der Fassade zu überwachen.


Vorgestellt: Kameraleuchten und ihre Funktion

Video preview image

Welche rechtlichen Bedingungen sind zu beachten?

Die Verwendung von Außenkameras mit Licht ist an rechtliche Rahmenbedingungen gebunden. Außerdem müssen Besucher des Grundstücks, z. B. Postboten oder Gäste, durch Beschilderung o. Ä. darauf hingewiesen werden, dass das Grundstück videoüberwacht wird. Bitte achten Sie außerdem unbedingt auf die Hinweise des Herstellers und informieren Sie sich über lokale Bestimmungen.

Was ist erlaubt?

  • Filmen des eigenen Grundstücks

Was ist verboten?

  • Filmen des Nachbargrundstücks

  • Filmen von Straßen und Gehwegen

  • Unrechtmäßiges Filmen von Personen

Ein wichtiger Hinweis: Nimmt die Kamera einen Einbrecher auf, darf das Video nicht als privater Fahndungsaufruf ins Internet gestellt werden. Die Aufnahmen sind der Polizei zu übergeben!


Was muss ich bei Außenkameras mit Licht unbedingt beachten?

Direktverdrahtung

Akku- / Batteriebetrieben

Mit Stecker


Wie sind Outdoor-Kameras gegen Witterung geschützt?

Um den wechselnden Witterungen im Außenbereich standzuhalten, sind Outdoor-Kameras mit IP44 oder höher ausgestattet und das Material besonders temperaturresistent. Exakte Infos zum jeweiligen Produkt gibt es in den Artikeldetails.

Gibt es integrierte / versteckte Kameras?

Gemäß der rechtlichen Bedingungen müssen Besucher des Grundstücks grundsätzlich auf eine Videoüberwachung hingewiesen werden. Jedoch gibt es auch deutlich unauffälligere Kameras, z. B. in der Türklingel.


Außenkameras mit Beleuchtung im Vergleich

Marke Steinel Konstsmide Konstsmide Arlo Yale Abus
Beleuchtung 2.200 Lumen 2.400 Lumen 800 Lumen 2.000 Lumen 160 Lumen 950 Lumen
Schutzart IP44 IP54 IP54 IP65 IP65 IP55
Stromversorgung Netzstrom Netzstrom Stecker Akku Stecker Netzstrom
Netzwerk-Verbindung WLAN WLAN WLAN WLAN WLAN LAN oder WLAN
Funkbrücke erforderlich X X X X X X
Ausrichtbar bei Montage bei Montage bei Montage bei Montage bei Montage bei Montage
Bewegungsmelder
Integriertes Mikrofon
Nachtsicht-Modus X
Eingebaute Sirene X X
Speicherkarte inkl. 8 GB SD-Karte max. 64 GB – nicht enthalten max. 64 GB – nicht enthalten nicht unterstützt max. 256 GB – nicht enthalten max. 256 GB – nicht enthalten
Sprachsteuerung X X X Amazon Alexa, Apple HomeKit, Google Assistant Amazon Alexa, Google Assistant X
XLED Cam 1 Smartlight 7869-750 Smartlight 7892-750 Arlo Pro 3 Yale ABUS Smart Security

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem UVP des Herstellers.
Alle Preise in €, inkl. 20 % MwSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2024 Lampenwelt GmbH